IGePS e.V. Hilfe für Bedürftige

Die

Interessen Fairtretung Gesundheit, Pflege und Soziales e.V.

( IGePS )

erlebte seine Gründung am 6.12.2013



Entstehung der IGePS

Im November 2011, haben eine handvoll idealistische, verrückte Leute,die Gruppe Pflege Aktivisten bei Facebook gegründet.

Innerhalb dieser Gruppe entstand nach ca. 2 Jahren die Idee eine eigene Gewerkschaft für alle soziale Berufe zu gründen.

Der Name zu dieser Gewerkschaft wurde schnell gefunden: IGePS.

Zunächst entstand der Förderverein der IGePS e.V.

Als nach weiteren zwei Jahren der Zuspruch immer noch sehr mäßig bis wenig war, beschlossen wir der IGePS e.V. ein neues Gesicht zu geben, weg von der Gewerkschaftsidee ( die Angestellten in sozialen Berufen scheinen so etwas anscheinend nicht zu brauchen ) hin zu einem gemeinnützigem Verein, der sich für die Menschen einsetzt, der Spenden sammelt, diese Spenden weitergibt an gemeinnützige Vereinigungen, Menschen in Not hilft, für Flüchtlinge da ist, und für alle die Hilfe brauchen.

So wurde die im April 2015 die Satzung der IGePS e.V. geändert, und nun steht der hilfebedürftige Mensch im Mittelpunkt unseres Vereines.

ab dem 1.Januar 2016 wurde uns die Gemeinnützigkeit anerkannt, ab diesem Datum können wir für Spenden dann auch Spendenquittungen ausstellen, die vom Finanzamt anerkannt sind.

 




                                Homepage-Sicherheit