IGePS e.V. Hilfe für Bedürftige


Hilfe für eine Familie aus Görlitz

Wieder hat uns eine Email erreicht, in der wir um Hilfe gebeten werden, wir jedoch nur hefen können, wenn ihr uns helft.

Es geht um eine Familie ( 2 Erwachsene und 3 Kinder ), die bedingt durch Todesfälle, Pflegefälle und Krankheit ziemlich in Schieflage geraten sind.

Meine Bitte, helft dieser Familie, jeder noch so kleine Betrag hilft weiter.

Neben den gesamten Alltagsproblematiken haben sich die Geldschulden dieser Familie inzwischen auf rund 3.500 € angehäuft, klingt nicht viel, aber für Menschen die von Leistungen aus dem SGB II abhängig sind, ist dies verdammt viel Geld.

Aber lest selbst:

Guten Tag,

Wir sind eine Familie Mama, Papa und 3 Kinder die Kinder sind 8,7, und 6 Jahre alt. Wir kommen aus Görlitz .

Der Schwiegervati ist 2015 an Krebs erkrankt ich (Mama) habe ihn von 2015 bis zu seinem Tod 2017 gepflegt.

Das war eine schwere Zeit mit Stoma, Chemo und Bestrahlung.

Mein Mann ist mit Ihm immer zu den Arzt Terminen gefahren.

Da ich keinen Führerschein habe und dabei war den Führerschein zu machen, den ich aber durch die Pflege und der Psychischen Belastung aufs Eis gelegt habe.


Das Auto ist ca. 20 Jahre alt, hat einen Motorschaden hält das Standgas nicht und verbraucht verdammt viel Sprit.
Das Auto hat noch TÜV bis 2019.

Meine Schwiegermutti hatte sich Anfang des Jahres aufgegeben weil sie mit dem Verlust des Mannes nicht klar kommt.

Sie waren 53 Jahre zusammen davon fast 50 Jahre verheiratet.
Sie lag Anfang des Jahres im Krankenhaus und seid dem läuft sie nicht mehr und bewegt sich nur noch mit dem Rollstuhl von A nach B.
Es stehen viele Arzttermine an wo wir und Schwiegermutti mit dem Auto hin müssen weil sie es mit dem Laufen nicht schafft.

Mein Mann hat seit November 2017 Asthma und Diabetes, das mit Medikamenten behandelt wird. Seine Zucker Werte sind leider immer noch enorm hoch.

Ich leide seit Dezember 2017 unter Depressionen die ich mit Tabletten und Psychologen versuche wieder in den Griff zu bekommen.

Durch Rechnungen die bezahlt werden müssen haben wir leider nicht viel.

Urlaub war für uns noch nie möglich da wir leider von ALG2 leben.

Wir würden gern die Rechnungen begleichen wollen, dann auf ein Auto sparen da wir auf ein Auto angewiesen sind.

Einen Sommerurlaub wäre auch mal was Schönes um abzuschalten von dem ganzen Stress und Ärger.

Die psychische Belastung stand zu halten ist leider nicht so einfach.

Unsere Kinder mussten dadurch die letzten Jahre leider auch sehr viel zurückstecken. Wir würden den Kindern gern paar kleine Wünsche erfüllen.

Über neue Spielsachen würde die 3 sich sicher auch freuen. Es wäre schön wenn wenigstens die Kinderaugen leuchten könnten.

Unser Großer wird am (04.06.2018) 9jahre alt.
Unser kleiner Sohn kommt im August in die Schule für die Einschulung haben wir auch noch nichts. Er ist am (08.12.2011)geboren.

Unsere Tochter hat auch im August Geburtstag.( 26.08.2010)

Mein Papa lag seit März im Koma er hatte einen Asthmaanfall und dadurch einen schweren
Herzinfarkt. Er ist leider am selben Tag wie mein Schwiegervati verstorben 27.04.2018.

Wie wir die Beerdigung begleichen sollen weiss ich leider auch noch nicht. Die Familie ist seit dem zerstritten, und jeder möchte so wenig wie möglich sich an den Beerdigungskosten beteiligen.

Das belastet mich alles sehr mir ist das alles sehr unangenehm und hoffe das man uns irgendwie unterstützen kann, das alles tut einfach nur weh man nicht weiss wo hinten und vorne ist.


Wir wohnen mit 3 Kindern in einer 3 Raumwohnung. Die Jungs haben ein gemeinsames Zimmer und unsere Tochter hat Ihr eigenes Zimmer. Wir die Eltern schlafen im Wohnzimmer.
Die Wohnsituation belastet uns, auch dass wir keine größere Wohnung bekommen. Wegen der Genossenschaftsanteile bzw. Kaution.

Mein Mann hat Angst vor dem Zahnarzt er bräuchte dringend eine Behandlung die Narkose müssen wir aber selbst bezahlen.
In dieser Situation bekommen wir leider keine Hilfe.

Ich möchte nicht betteln wir sind über jede Hilfe dankbar.

Spendenmöglichkeit über Paypal:




Oder normale Überweisung:
Spendenkonto:

Kontoinhaber: IGePS e.V.
BIC: GENODEF 1OHC
IBAN: DE43 7016 6486 0002 8680 75
Verwendungszweck: Görlitz

Wie immer können auf Wunsch Spendenquittungen ausgestellt werden.

Vielen Dank für Eure Mithilfe

Gruber Robert Vorsitzender der IGePS e.V.
Eine Spendenaktion der IGePS e.V.

       

Hilfe für Haustiere Bedürftiger

Wir helfen auch den Haustieren von Menschen die bedürftig sind.

Oft verzichten diese Menschen auf ihre eigenen Bedürfnisse, damit das geliebte Haustier versorgt ist.

Deswegen benötigen wir hier alles was mit Haustieren zu tun hat, seien es Halsbänder, Leinen, Futter, Kuscheldecken, Körbchen usw. usw. Dies alles wird benötigt.

Gerne nehem wir natürlich auch Geldspenden entgegen und besorgen die Utensilien für die geliebten Haustiere

Eine Spendenquittung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Vielen Dank an Euch alle im Voraus

Spendenkonto:

Kontoinhaber:                        IGePS e.V.

BIC:                                                       GENODEF 1OHC
IBAN:                                                   DE43 7016 6486 0002 8680 75
Verwendungszweck:                Tierhilfe




2018 Hoffnung Freude und Lächeln schenken

Egal ob Obdachlose, Neubürger dieses Landes, Kinder, in Not geratene Mütter und/oder Familien.

Es gibt sehr viele Menschen mitten in unserer Gesellschaft, die bedürftig sind, in Not geraten sind, durch Arbeitslosigkeit, durch Unfälle, durch Flucht, auch durch Flucht wegen Gewalt aus den eigenen 4 Wänden.

Manchmal bedarf es nur einer Kleinigkeit, um bedürftigen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, etwas Hoffnung und Freude zu schenken.
Das wollen wir erreichen, diesen Menschen wollen wir helfen, wie wir schon den Schutzsuchenden in unserer Weihnachtsaktion geholfen haben.


In erster Linie werden wir uns auf direkte Sachhilfe konzentrieren, und werden dafür hier
immer posten, was wir an Spenden benötigen.


Laufend benötigen wir weiterhin Hygieneprodukte wie: Duschgel, Hautcreme, Shampoo, Seife, Rasierschaum, Rasierer, Zahnpasta und Zahnbürsten Haarbürsten, Kämme usw.
Die Sachspenden bitte an folgende Adresse schicken:


Gruber Robert
Schwabener Weg 4
85551 Kirchheim


Aber auch Geldspenden sind sehr willkommen, um schnell und kurzfristig benötigte Dinge kaufen zu können.



Spendemöglichkeit auch über Betterplace

 
oder einfach überweisen:

Kontoinhaber: IGePS e.V.
BIC: GENODEF 1OHC
IBAN: DE43 7016 6486 0002 8680 75


VR Bank München Land

Bei Angabe Eurer Adressdaten im Verwendungszweck bekommt ihr natürlich eine vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung, da unser Verein als Gemeinnützig anerkannt ist.

Fragen? Dann einfach Email schicken

gruberrobert@arcor.de
oder:
keepthefaith71@gmx.de


Eine Aktion der gemeinnützigen IGePS e.V.
Schwabener Weg 4 / 85551 Kirchheim / gruberrobert@arcor.de /